Wir sind für Sie da!

Rufen Sie an Tel.: +49 (0)871 / 4305-191
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

WEBINAR: "Trockenmittel: Basics zum Korrosionsschutz und spannende Anwendungen jenseits des Mainstreams "

22. Oktober 2020, 10:00 - 11:00 Uhr

Trockenmittel sind vielen als klassisches Packmittel bekannt, gerade im Bereich Exportverpackungen oder für Einlagerungen. Dort sorgen sie – in Kombination mit Barrierefolien – für zuverlässigen Schutz vor Feuchtigkeit und verhindern damit Korrosionsschäden am Produkt. Aber die Anwendungsgebiete von Trockenmitteln gehen weit darüber hinaus. Erfahren Sie im Webinar neben einem Kurz-Überblick über die klassischen Einsatzgebiete, wo und wie Trockenmittel jenseits der Standard-Verpackung eingesetzt werden. 


Wie Sie von diesem Webinar profitieren

Trockenmittel gehören zu den klassischen Korrosionsschutzverpackungen. Die Beutel werden in die Verpackung eingebracht und schützen, sofern die Umverpackung möglichst wasserdampfdicht  ist, zuverlässig vor Feuchtigkeitsbildung und damit vor Korrosion. Doch Trockenmittel ist nicht gleich Trockenmittel. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Arten von Trockenmitteln, die jeweils ihre ganz individuellen Eigenschaften und Anwendungsschwerpunkte haben. Im Webinar erfahren Sie, welche dies sind und wie man diese richtig einsetzt. 

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Anwendungsgebiete von Trockenmitteln jenseits des klassischen Packmittels. Sie werden beispielsweise zunehmend als feste Komponente in industrielle Bauteile und geschlossene Systeme integriert.  

Lernen Sie im Webinar mehr über innovative Anwendungsmöglichkeiten von Trockenmitteln jenseits des Mainstreams kennen. 
 


Agenda:

  • Welche Arten von Trockenmitteln gibt es?
  • Welche Anwendungsgebiete haben die unterschiedlichen Trockenmittel
  • Wie berechnet man die richtige Trockenmittelmenge?
  • Die richtige Entsorgung von Trockenmitteln
  • Spezifische Anwendungen des Trockenmittels als integrative Komponente geschlossener Systeme

Marco Nickel
Geschäftsführer / TROPACK Packmittel GmbH


Wer unbedingt dabei sein sollte

  • Product Designer / Ingenieure / Projektmanager, die mit feuchtigkeitssensiblen Produkten arbeiten
  • Produktions- und Prozessverantwortliche, die Korrosionsschutz umsetzen
  • Logistikleiter
  • Verpackungsentwickler


Referent

Marco Nickel
Geschäftsführer der TROPACK Packmittel GmbH

  • zunächst Unternehmensberater und Projektmanager
  • seit 2016 in der Verpackungsbranche 
  • Spezialgebiet: Trockenmittelanwendungen