Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie an Tel.: +49 (0)711 / 75907 - 0
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Versandbox für Internetrouter

Universelle Verpackung für viele Varianten

Kurz und Knapp

Für den Einzelversand von unterschiedlichen Internetrouter, mit unterschiedlichem Zubehör wurde eine universell einsetzbare Verpackung gesucht.

Die neue Lösung: Entwickelt wurde eine Faltbox aus einem Einzel-Zuschnitt für schnelles und einfaches Auffalten, die mit Laschen zur Fixierung der unterschiedlichen Router ausgestattet ist. 

Die Vorteile: 

  • Sehr günstige Verpackung
  • Besserer Stückpreis durch eine Lösung für alle Varianten
  • Schnelles und einfaches Handling
  • Kein zusätzliches Verkleben beim Verschließen notwendig
  • 100 % Wellpappe – mit Altpapier zu entsorgen
  • Sehr wenig Materialeinsatz

Die ganze Geschichte...

Der, den wir gepackt haben

Ein Repair-Center für elektronische Geräte, das als Dienstleister für mehrere namhafte Markenhersteller fehlerhafte Geräte repariert und diese an die Endkunden zurück sendet.

Wie alles begann

Es gibt unterschiedliche Internetrouter, die zudem noch über unterschiedliches Zubehör (Kabel, Stecker etc.) verfügen. Aufgrund der beengten Platzverhältnisse am Packplatz sollen alle verschiedenen Geräte mit einer Verpackung versendet werden.

Der Versand erfolgt europaweit als Einzelversand mit Paketservice und muss daher die hohen Belastungen überstehen.

Die Idee, die den Unterschied machte

Eine Faltbox aus einem Einzel-Zuschnitt, an der Laschen zur Fixierung der unterschiedlichen Router und Zubehörteile angebracht sind. Im Repair-Center kann nun immer auf dieselbe Verpackung zurückgegriffen werden. Diese ist schnell und einfach aufzufalten und kann ohne Verklebung geschlossen werden. Die Versandverpackung besteht nur aus Wellpappe, so dass eine einfache Entsorgung im Altpapier möglich ist.

Verpackungsprobleme?

Immer her damit!

Auch Sie stehen vor einer kniffligen Verpackungsherausforderung? Dann fordern Sie uns heraus!

+49 (0)871 / 4305-191

E-Mail schreiben

Barbara Arnold

Mehr zum Thema