Wir sind für Sie da!

Rufen Sie an Tel.: +49 (0)871 / 4305-191
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Webinare On-Demand

Kompaktes Verpackungs- Know-how direkt auf Ihren Bildschirm!

Sehen Sie sich hier unsere Webinar-Aufzeichnungen an. Ganz einfach per Klick auf das Video-Symbol direkt abrufen. 


Webinar: "Korrosionsschutzverpackungen für Zwischen- und Langzeiteinlagerungen"

Referentin: Kerstin Lau

Korrosion ist bei Lagerung und Transport metallischer Güter ein allgegenwärtiges Problem. Gerade in außergewöhnlichen Zeiten wir diesen kommt es vor, dass Bauteile ungeplant und kurzfristig über mehrere Wochen oder Monate hinweg zwischengelagert werden müssen, bevor sie weiterverarbeitet werden können. Um Korrosionsschäden in dieser Zeit zu vermeiden, sind flexible und verlässliche Korrosionsschutzkonzepte nötig. Eine weitere Herausforderung bilden Langzeiteinlagerungen, z.B. wenn es um Endzeitbevorratungen von Teilen geht.
Welche Herausforderungen es dabei gibt, welche grundsätzlichen Arten von Korrosionsschutzverpackungen zur Verfügung stehen und mit welchen Konzepten sich die jeweiligen Herausforderungen nachhaltig lösen lassen, hat unsere Korrosionsschutz-Expertin Kerstin Lau im Webinar "Korrosionschutzverpackungen für Zwischen- und Langzeiteinlagerungen" erklärt. 


Webinar: "Nachhaltige Optimierung von Versandprozessen durch automatisierte Anpassung des Kartonvolumens"

Referent: Christian Albert

Immer die genau passende Kartongröße für alle möglichen versendeten Produkte und Produktkombinationen vorrätig zu haben ist schier unmöglich. Dadruch können Ineffizienzen und unnötige Kosten für Füllmaterial, Transportvolumen und Arbeitszeit entstehen. Wie man dieses Dilemma mit automatisierten Lösungen zur Anpassung des Kartonvolumens löst, zeigt unser Experte Christian Albert in diesem Webinar.  


Webinar: "Versandoptimierung: Packplätze, Packstraßen, Kommissionierung und Versandprozesse"

Referent: Peter Plambeck

Schnelligkeit und Effizienz sind beim Warenversand das A und O. Um die täglichen Anforderungen und Wünsche Ihrer Kunden zu erfüllen, benötigen Sie gut organisierte Prozessabläufe. Dazu gehören die Bereiche Einlagerung, Kommissionierung, Verpacken am Packplatz und der sichere Versand Ihrer Produkte. Die Wirtschaftlichkeit, Qualität und Produktivität Ihrer Logistikabteilung sind die entscheidenden Faktoren für Erfolg.

Das Webinar gibt einen relevanten und innovativen Überblick praxiserprobter Lösungen.


Webinar: "Nachhaltig verpacken: Eine 360° Betrachtung"

Referent: Katrin Tscherner

Das Thema "Nachhaltig verpacken" ist weitaus komplexer und vielschichtiger als oftmals wahrgenommen wird. Eine nachhaltige Verpackung rein am Verpackungsmaterial festzumachen ist zu kurz gedacht. Das Webinar gibt einen Überblick darüber, welche Faktoren die Nachhaltigkeit einer Verpackung beeinflussen und gibt hilfreiche Tipps für den Verpackungsalltag. 


Webinar: "Trockenmittel: Basics zum Korrosionsschutz und Anwendungen jenseits des Mainstreams"

Referent: Marco Nickel

Trockenmittel sind im Bereich der klassischen Korrosionsschutzverpackungen nicht wegzudenken. Gerade für Anwendungen wie den Export oder auch Einlagerungen sorgen sie - in Kombination mit Barrierefolien - für den sicheren Schutz vor Korrosionsschäden. Darüber hinaus gibt es aber auch zahlreiche neue, innovative Einsatzmöglichkeiten. 

Marco Nickel, Geschäftsführer der TROPACK Packmittel GmbH gibt einen kompakten Überblick über die unterschiedlichen Arten von Trockenmittel, ihre Anwendungsgebiete und deren richtige Entsorgung. Darüber hinaus stellt er neue Anwendungen jenseits der klassischen Korrosionsschutzverpackung vor und zeigt innovative Einsatzmöglichkeiten auf. 


Webinar: "Der Nutzen einer ganzheitlichen Betrachtung der verpackungsrelevanten Supply Chain"

Referent: Kai Kettler

Im Bereich Verpackung stecken enorme Optimierungspotenziale. Meist wird nur die Verpackung selbst betrachtet. Die weitaus größeren Optimierungspotenziale liegen jedoch in den direkt verbundenen Bereichen Logistik und Prozess. Ein wirklich schlankes Verpackungskonzept lässt sich nur erreichen, wenn man die gesamte verpackungsrelevante Supply-Chain ganzheitlich betrachtet. Welche Aspekte es zu betrachten gilt und wie eine ganzheitliche Analyse aussieht erklärt unser Supply Chain Spezialist Kai Kettler im Webinar. 


Webinar: "Mehr Effizienz und Arbeitsergonomie im Palettenversand durch (halb-) automatische Maschinensysteme "

Referent: Stephan Baumgärtner und Ralf Schultz

Ihr Produkt ist produziert und sicher verpackt. Aber was dann? Wie kommt der Karton nun auf die Palette? Und was ist mit dem Thema Ladeeinheitensicherung? In unserem ersten Webinar zum Thema Versandoptimierung haben wir beleuchtet, wie sich Produkte mithilfe von maschinellen Systemen schneller, effizienter und ergonomischer verpacken lassen. In diesem Webinar geht es nun darum, was danach mit dem Karton geschieht und wo auch hier Optimierungspotenziale liegen. 


Webinar: "Bestellvereinfachung durch E-Procurement, EDI und ZUGFeRD"

Referent: Michael Bundschuh

Bestellprozesse sind zeitaufwändig und binden Personalkapazitäten. Manuelle Bestellprozesse sind zudem fehleranfällig. Dabei sind Verpackungen C-Teile, mit denen Sie sich möglichst wenig beschäftigen möchten. Digitale Lösungen bieten enorme Effizienzvorteile, eliminieren potenzielle Fehlerquellen und sorgen zudem für Sicherheit im Beschaffungsprozess. Damit Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.  Erfahren Sie im Webinar mehr dazu, welche Lösungen es hier gibt und wie sie davon profitieren können. 


Webinar: "Transportbelastungen und deren Simulation"

Referent: Günter Winkler, Geschäftsführer der VDZ GmbH, Dortmund

Täglich werden hochwertige Güter in die ganze Welt versendet. Damit sie unbeschadet an ihrem Zielort ankommen, ist eine funktionierende Verpackung zentral. Um sicher zu gehen, dass eine Verpackung ihren Zweck erfüllt und das Produkt sicher schützt, lassen sich Transportbelastungen simulieren und damit mögliche Schwachstellen aufdecken. Im Webinar erklärt Günter Winkler, Geschäftsführer der VDZ GmbH Dortmund, welche Arten von Transportbelastungen es gibt, wie sich diese simulieren lassen und welche Prüfstandards dabei zur Anwendung kommen.


Webinar: "Materialunabhängige Verpackungsentwicklung"

Referenten: Kai Hofmann, Martin Wunner

Die Wahl der richtigen Verpackung hängt maßgeblich von den Eigenschaften und Anforderungen des Produkts ab. Doch welche Verpackungsmaterialien können welche Schutzfunktionen optimal übernehmen? Und welche Konstruktionsarten eignen sich für welchen Anwendungsfall? In diesem Webinar stellen wir die wichtigsten Materialien vor, die für Industrieverpackungen eingesetzt werden. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über die konstruktiven Einsatzmöglichkeiten dieser Materialien, die wir anhand einiger Beispiele veranschaulichen, gegenüberstellen und anwendungsbezogen bewerten.


Webinar: "Cool verpacken - Nachhaltige Verpackung im Kühlkettenversand"

Referenten: Karoline Winkler, Maximilian Mayer

Frischeprodukte oder gekühlte Waren werden häufig in Isolierverpackungen aus Styropor oder aluminiumbeschichteten Materialien versendet. Diese Materialien sind hervorragend dazu geeignet, die Temperatur zu halten. Wer jedoch Wert auf Nachhaltigkeit legt, sollte alternative Lösungen suchen.
Denn auch Endkunden reagieren zunehmend sensibel auf Verpackungen und geben dies oftmals auch in Kundenrezensionen wieder. 

Unsere Referenten stellen Lösungsansätze vor, wie gekühlte Lebensmittel sicher, gut isoliert und zugleich nachhaltig versendet werden können.